Jan 152018
 

Dr. Klaus Bittmann berichtet über die neusten Entwicklungen in der Ärztegenossenschaft. Wie wir uns auf die Herausforderungen einer sich verändernden Gesundheitslandschaft einstellen. Dabei steht die Mitgliederzentrierung ganz vorne. Besser als eine Ärztegewerkschaft werden wir auf die politischen Feinheiten dieser Tage reagieren.

YouTube-Channel der ÄG Nord

Feb 052016
 

Der durchaus selbstkritische Neufindungsprozess der Ärztegenossenschaft ist diesmal das Thema von ÄG Nord-Vorstandssprecher Dr. Klaus Bittmann: „“Einer für alle, alle für Einen – das ist ein Kernpunkt, warum heute in der Gesellschaft viele Genossenschaften gegründet werden, in Gemeinden, Kommunen…. damit man sich gegenseitig unterstützt in einer globalisierten Welt. Der Genossenschaftsgedanke ist nicht ohne Grund zum immateriellen Kulturerbe geworden. Und es ist meines Erachtens stärker als je zuvor eine Gesellschaftsform, die anstrebenswert ist.“

youtube-Channel der ÄG Nord

Aug 092013
 

Die kürzlich durchgeführte Mitgliederbefragung ist Anlass für eine Bestandsaufnahme bei der Ärztegenossenschaft Nord – Vorstandssprecher Dr. Klaus Bittmann meint dazu: „Wir sind eine Parallelorganisation zur Körperschaft, also zur KV. Wir versuchen, neue Wege in der Versorgung zu finden. Einer der Schwerpunkte wird auch in Zukunft bleiben, Netze zu begleiten. Nicht nur, ihnen Verträge zu besorgen, das ist nur der eine Teil – sondern sie auch in Richtung einer Professionalisierung zu begleiten, Managementstrukturen zu bieten und alle Anforderungen zu erfüllen – wenn sie es denn wollen – um nach dem Paragrafen 87b Fördermittel von der KV zu erhalten.“

 

youtube-Channel der ÄG Nord